Schriftgröße

A A A

Unterstützung Bürgerengagement

Finanzielle Unterstützung von Projekten zum Bürgerengagement

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „Mittlere Isarregion“ ist eine Partnerschaft aus kommunalen, wirtschaftlichen und sozial engagierten Akteuren in der Region, die sich für die Erarbeitung einer Strategie für die regionale Entwicklung zusammengeschlossen haben. Die LAG ist auch zuständig für die Umsetzung des Förderprogramms „Leader“ der Europäischen Union, mit dem Projekte zur Entwicklung und Stärkung des ländlichen Raumes unterstützt werden.

Im Rahmen des Leader-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ kann die LAG auf unbürokratischem Wege nun auch kleine Projekte und Maßnahmen fördern, bei denen der finanzielle Umfang in keinem Verhältnis zum Aufwand der üblichen Antragstellung stehen würde. Eine Unterstützung erhalten können öffentlichkeitswirksame Aktionen, Veranstaltungen und Publikationen von Vereinen, Ehrenamtlichen und sonstige lokalen Akteuren, die einen Beitrag zu den Entwicklungszielen der Lokalen Entwicklungsstrategie der Mittleren Isarregion leisten und das Bürgerengagement in der Region stärken. Regelmäßige Veranstaltungen und Feiern können nicht unterstützt werden. In der Regel wird die Hälfte der nachgewiesenen Kosten ohne Mehrwertsteuer unterstützt. Die maximale Förderung einer Einzelmaßnahme liegt in der Regel bei 1.000,00 €.

Sie haben eine Projektidee, für die Sie Unterstützung brauchen? Wenden Sie sich ganz einfach an die Geschäftsstelle der LAG Mittlere Isarregion. Dort erhalten Sie weitere Informationen über die Förderbedingungen und den Ablauf der Beantragung. Die Kontaktdaten lauten:

 

Hans-H. Huss

LAG-Management

Obere Hauptstr. 29

85354 Freising

 

Tel. 08161-40540-0

Fax 08161-40540-12

info@isarregion.de

Drucken